Data Science

Betriebswirtschaftliche Entscheidungsprozesse basieren auf der Auswertung und Analyse von Information. Egal ob Industrie 4.0, intelligentes Marketing oder Optimierung der Kundenansprache, die richtigen Daten sind für jeden Geschäftsprozess entscheidend. Data Science und Predictive Analytics eröffnen eine neue Dimension in der Extraktion von Wissen aus Daten.

Überblick Predictive Analytics und Artificial Intelligence

Cognitive Computing, Artificial Intelligence, Data Science, Big Data: Verschiedene Schlagwörter beschreiben, wie heute Prognosen und Entscheidungen aus Daten abgeleitet werden. Wir nennen es Predictive Analytics.

Sie möchten komprimiert die Möglichkeiten und Anwendungsfelder von Predictive Analytics kennen lernen? Sie überlegen, wie Sie Ihre Daten gewinnbringend nutzen können?

Ziel von Predictive Analytics ist es, treffsichere Prognose zu erzeugen. Typische Anwendungen sind die Berechnung von Kaufwahrscheinlichkeiten für den Vertrieb oder für Recommendation Engines, dynamische Preisgestaltung oder die Ermittlung von Abwanderungswahrscheinlichkeiten (Churn Prediction). Führende Unternehmen analysieren Bilder und Videos, Handysensoren, Weblogs oder die Kundenstimmung (Sentiment) aus Text und Sprache mit machine learning Verfahren.

Predictive Analytics ist einer der wichtigsten Bausteine der Digitalisierung!

Mit unserem Executive Training geben wir Ihnen an einem Tag einen herstellerunabhängigen, komprimierten Überblick über Anwendung, Technologieoptionen und Vorgehensweisen zur Umsetzung von Predictive Analytics in Ihrem Unternehmen. 


Bereich: Data Science
Kursnr: S1940
Kursname: Überblick Predictive Analytics und Artificial Intelligence
Dauer: 1 Tag
Preis: 630,00 EUR je Teilnehmer zzgl. USt. inkl. Verpflegung

 

Beschreibung des Schulungsinhalts

Sie erfahren, was Predictive Analytics ist und wie es funktioniert. Sie erhalten einen Überblick über mögliche Anwendungsgebiete in Ihrem Unternehmen sowie Vorgehensweisen um Ihre eigenen Anwendungsfälle zu erarbeiten und umzusetzen.

Sie erkennen, wie Sie von Predictive Analytics profitieren und wie Sie die Chancen für Ihr Unternehmen nutzen können. Sie kennen die Vorgehensweisen für eine erfolgreiche Projektdurchführung.

Inhaltsübersicht

  • Predictive Analytics Grundbegriffe und Einordnung
  • Geschäftschancen und Anwendung im Unternehmen
  • Business Cases finden und umsetzen
  • Datenbasis: Big Data, Small Data, Smart Data
  • Technologieoptionen: Werkzeuge und Architekturen
  • Rechtliche Aspekte und Data Governance

Ihr Nutzen 

Sie erfahren, was genau Predictive Analytics ist und wie es funktioniert. Sie erhalten einen Überblick über mögliche Anwendungsgebiete in Ihrem Unternehmen sowie Vorgehensweisen um Ihre eigenen Anwendungsfälle zu erarbeiten und umzusetzen.

Sie erkennen, wie Sie von Predictive Analytics profitieren und wie Sie die Chancen für Ihr Unternehmen nutzen können.

Zielgruppe

CEO, CIO, CxO, Entscheider, Manager, Marketing, Vertrieb, Projektleiter, Produktverantwortliche, Business Analysten, BI Experten, BI Architekten

Allgemeines 

Um ein optimales Schulungsergebnis zu erreichen und auf Ihre Fragen individuell eingehen zu können, ist die Teilnehmerzahl auf 12 Personen begrenzt. Wir behalten uns vor, die Schulung rechtzeitig abzusagen, wenn die Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen nicht erreicht wird. Als besonderen Service gewähren wir Ihnen einen Gruppenrabatt von 200,00 EUR für jeden weiteren Teilnehmer.

 Inhalt

Einführung Predictive Analytics

  • Einführung und Definition
  • Einordnung der Themen Business Analytics, Data Warehouse, Big Data und Data Science
  • Wahrscheinlichkeit und Gewissheit, Korrelation und Kausalität
  • Statistik und Machine Learning
  • Benötigte Skills und die Rolle von Data Scientists

 Anwendung im Unternehmen

  • Exemplarische Anwendungsfälle für Marketing, Online Business, Vertrieb, Entwicklung, IT, Operations und Finance.
  • Revolutionäre oder evolutionäre Anwendungsfälle?

Datenbasis: Big Data, Small Data, Smart Data

  • Welche Arten von Daten können relevant sein?
  • Welche Datenquellen können genutzt werden?
  • Wie ist die Auswirkung der Datenqualität auf die Prognoseergebnisse?

Nutzen stiftende Business Cases finden und umsetzen

  • Die richtigen Anwendungsfälle finden und ausarbeiten
  • Data Products und Data Product Canvas
  • Data Science Vorgehensmodelle CRISP und Knowledge Discovery in Databases (KDD)

Technologieoptionen: Werkzeuge und Architekturen

  • Architekturen
    • Stand-Alone Lösungen
    • Integration / Erweiterung bestehender BI und Data Warehouse Lösungen
    • Big Data Toolsuite
    • Umgang mit Heterogenität
  • Übersicht Sprachen und Werkzeuge für Predictive Analytics
    • Überblick Open Source und kommerzielle Lösungen
    • R, Python und Scala als Programmiersprachen
    • Predictive Analytics mit Hadoop und Spark
    • Visualisierungswerkzeuge (Visual Analytics)

Rechtliche Aspekte und Datenschutz

  • Relevante rechtliche Regelungen für Predictive Analytics
  • Data Governance

Terminübersicht

    Zur Terminübersicht

     

     

    Predictive Analytics Heben Sie den Schatz in Ihren Daten!

    Viele Informationen über Ihre Kunden liegen versteckt in Ihren Daten. Die genaue Kenntnis verschafft Ihnen große Wettbewerbsvortei­le Mit Data Science finden Sie die Schätze in Ihren Daten.
     

    www.data-science-island.de

     

     

     

     
     

    Unsere Referenten

    Thomas Löchte

    Es sind letztlich immer die Menschen, nicht die Regeln, Prozesse und Vorschriften die über den Erfolg entscheiden.

    Thomas Löchte ist Gründer und Geschäftsführer der Informationsfabrik GmbH. Seit über 15 Jahren unterstützt er Kunden dabei, mehr Nutzen aus Daten zu gewinnen. Er war in verschiedenen Rollen in Data Analytics, Business Intelligence und Data Science Projekten tätig: Vom Entwickler über Business Analyst, Projektleitung / Product Owner bis hin zum Scrum Master und Teamcoach. Thomas Löchte verfügt über ein tiefes betriebswirtschaftliches Wissen, insbesondere im Finanzdienstleistungsumfeld. Heute plant und begleitet er die Umsetzung komplexer Data Analytics und BI Lösungen für die Kunden der Informationsfabrik. Dabei legt er großen Wert auf die Erarbeitung Nutzen stiftender Business Cases, ein gutes Zusammenspiel zwischen Business und IT und eine gute Zusammenarbeit im Team, meist durch Verwendung agiler Methoden. Thomas Löchte ist agiler Coach und zertifiziert als Certified Scrum Master, Certified Scrum Professional und Design Thinking Teamcoach. Durch eine Trainerausbildung und eine klassische Coachingausbildung erlangte er gute didaktische Fähigkeiten und einen großen Methodenkoffer. Er hat einen Lehrauftrag für IT Management mit dem Schwerpunkt auf User Centered Design und agile Methoden an der Otto Beisheim School of Management (WHU) und arbeitet als Trainer für Data Analytics und BI Schulungen. Thomas Löchte ist 44 Jahre alt, hat ein Kind und lebt in Münster.

    Dr. Thomas Wörmann

    Wir unterstützen unsere Kunden bei der Transformation von Daten in Wissen, mit modernsten Werkzeugen und praxisnahen Methoden.

    Herr Dr. Thomas Wörmann ist ein ausgewiesener Experte für die Konzeption und Implementierung von Business Intelligence und Data Warehouse Lösungen. Seit über 10 Jahren arbeitet er erfolgreich in der Beratung von Kunden des Finanzsektors und öffentlicher Organisationen. Sein fachlicher Schwerpunkt liegt zur Zeit in den Bereichen Datenbankmodellierung und Business Analytics. Darüber hinaus vermittelt Herr Dr. Wörmann sein Wissen als erfahrener Dozent an Fachhochschulen und in Workshops und Seminaren der Informationsfabrik.