In-House

Neben den offenen Schulungen haben wir spezielle In-House Workshops zu verschiedenen Themen konzipiert. Diese Workshops werden bei Ihnen und mit Ihrem Team durchgeführt. Die Agenda der Workshops wird im Vorfeld mit Ihnen im Detail abgestimmt. Natürlich führen wir auch die Standard Produktschulungen in Ihrem Hause durch. Fragen Sie uns hierzu einfach.

In-House: Data Vault: Konzepte, Architektur und Modellierung

Im Seminar lernen Sie die wesentlichen Grundbausteine des Data Vault-Modells und die Hauptargumente für den Einsatz kennen. Zusätzlich werden Ihnen grundsätzliche Vorgehensweisen zur Umsetzung von ETL-Prozessen und moderne Data Warehouse Architekturen vorgestellt


Bereich: In-House Workshops und Schulungen
Kursnr: IH05DE
Kursname: In-House: Data Vault: Konzepte, Architektur und Modellierung
Dauer: 2 Tage
Preis: 2 Tage bis 10 Teilnehmer: Pro Beratertag 2.490,00 EUR zzgl. MwSt inkl Vor- und Nachbereitung

 

Beschreibung des Schulungsinhalts

In Data Warehouse Systemen sind für anfrageorientierte Schichten (Datamarts) multidimensionale Modellierungsmethoden State of the Art. Bei den vorgelagerten Integrationsschichten (Core Warehouse, Enterprise Data Warehouse) kommen hingegen klassische Modellierungsmethoden (ER-Modellierung, Normalisierung) zum Einsatz, die ursprünglich für transaktionsorientierte Systeme entwickelt wurden. Diese Kern-Technologien und Standard-Vorgehensweisen sind langjährig erprobt und haben sich in der Praxis bewährt. Ein Lösungsansatz ist die von Dan Linstedt entwickelte Modellierungsmethode Data Vault, die seit vielen Jahren erprobt ist und zunehmend auch im deutschsprachigen Raum Verwendung findet.

Data Vault bietet:

  • ein einfaches Grundmodell mit wenigen Basiskonzepten
  • Struktur-Entkopplung und Impact-Isolation für Modelländerungen und -erweiterungen
  • massiv parallelisierbare Ladeprozesse durch strukturelle Entkopplung
  • flexible Strukturerweiterung bei gleichzeitiger Historisierungsoption

Im Seminar lernen Sie die wesentlichen Grundbausteine des Data Vault-Modells und die Hauptargumente für den Einsatz kennen. Zusätzlich werden Ihnen grundsätzliche Vorgehensweisen zur Umsetzung von ETL-Prozessen und moderne Data Warehouse Architekturen vorgestellt

Zielgruppe

Datenmodellierer, Designer, Architekten, Projektleiter

Vorraussetzungen

Grundlagenwissen Datenbanken, relationale Datenmodellierung, Grundkenntnisse DWH-Architekturen und ETL-Prozesse

Ziele

Nach dem Seminar kennen Sie die grundlegenden Konzepte sowie die Basiskomponenten eines Data Vaults und die Vorgehensweisen zur Umsetzung der ETL-Prozesse. Darüber hinaus sind Sie in der Lage, mit dieser Methode Ihr Data Warehouse schneller zu beladen und gleichzeitig mit einer agilen Entwicklung Schritt zu halten. Dies ermöglicht Ihnen zu bewerten, ob Data Vault für Ihre Projekte in Betracht kommt.

Terminübersicht

    Zur Terminübersicht

     

    Terminanfrage

    Zu dieser Schulung gibt es keine fixen Termine. Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht, wenn Sie über neue Termine informiert werden wollen, oder Sie Interesse an einer In-House Schulung haben.

     

    Bitte geben Sie Ihren Namen an.
    Bitte teilen Sie uns das gewünschte Thema mit.
    Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht
    Ungültiges CAPTCHA!